Yoga-Schule Maria Dirks
Flieder_210x100
Apfelbluete_210x100

Hormon-Yoga

Hormon-Yoga wurde von der Brasilianerin Dinah Rodrigues entwickelt. Es ist ein sehr dynamisches Yoga bei dem durch regelmäßiges Praktizieren die Hormonproduktion in den Hormondrüsen angeregt wird. 
Hormon-Yoga ist besonders hilfreich für Frauen in den Wechseljahren, um die typischen Wechseljahres-Beschwerden zu lindern. Er ist aber auch hilfreich für Frauen, ab ca. 35 Jahren, die sich auf diese Zeit vorbereiten möchten. 

Hormon-Yoga ist nicht geeignet bei hormonell bedingten Erkrankungen. 

Die Übungsreihe ist eingebettet in die Yoga Vidya-Grundreihe.
 

1. Hormon-Yoga Grundkurs:

Zeit: 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr, 9 Abende
Beginn: Donnerstag, 27.4.2017.

Teilnahmegebühr: 90,- EURO

Grundkenntnisse in Yoga sind erforderlich. Wenn Du Yoga noch nicht kennst, nimm bitte an einem Yoga Basis-Kurs teil, der Dir als Vorbereitungs-Kurs für den Hormon-Yoga-Kurs dienen kann.

Empfohlene Literatur: “Hormon-Yoga” von Dinah Rodrigues, erschienen im Schirner Verlag

 

2. Hormon-Yoga Workshop:
für Frauen, die Hormon-Yoga kennen lernen möchten:

Termin: Samstag, 1.4.2017 von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Teilnahmegebühr: 30,- EURO 

Teilnahmevoraussetzung: keine

Anmeldung bitte bis spätestens eine Woche vor Kursbeginn.

3. Hormon-Yoga Workshop zum Auffrischen und Erweitern:
Dieser Workshop ist gedacht für Frauen, die den Hormon-Yoga-Kurs bereits absolviert haben.

Termin: Samstag, 1.4.2017 von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Teilnahmegebühr: 30,- EURO 

Anmeldung bitte bis spätestens eine Woche vor Kursbeginn.
(weitere Infos)