Yoga-Schule Maria Dirks
Flieder_210x100
Apfelbluete_210x100

Atem – berauschend!

Wer atmet, lebt. Wer vermindert atmet, lebt vermindert. Der Atem hat viele Facetten, über die der Mensch typischerweise nicht nachdenkt. Diese Facetten können uns Aufschluss geben über unsere Art, zu leben. Hast du schon einmal beobachtet, dass du jeweils anders atmest, wenn du z. B. traurig, wütend, ängstlich oder erfreut bist? Die Art, wie du atmest, kann Störungen verursachen oder dein Leben berauschen. 

Dieses Seminar gibt Dir einen Einblick in die Vielfälitgkeit des Atems. Du lernst Zusammenhänge kennen, die der Atem mit Emotionen oder mit Lebensenergie hat.

Yoga-Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
 

Seminar-Inhalt:

Yoga-Stunden machen dich vertraut mit verschiedenen Yoga-Übungen (Asanas) die dir ein neues wunderbares Körpergefühl vermitteln, verspannte Muskulatur auflockern und somit eine vertiefte Atmung erlauben.

Atemübungen erhöhen deine Vitalität, geben dir geistige Klarheit und helfen innere Anspannungen besser loszulassen.

Die Tiefenentspannung aktiviert deine Selbstheilungskräfte und verhilft dir zu mehr Lebensfreude.

Vorträge gehen auf die vielen Facetten des Atems ein und vermitteln dir ein tieferes Verständnis zum Zusammenhang zwischen Atem und Lebensqualität.

Teilnahmegebühr: 44,- EURO

Termin:
Auf Anfrage; samstags, von 10.00 bis 17.00 Uhr
Anmeldung bitte bis spätestens 1 Woche vorher

Möchtest du diesen Kurs an einem Termin deiner Wahl mit einer von dir organisierten Gruppe belegen, entweder in der Yoga-Schule oder in deiner Umgebung? Dann sprich mich bitte an.